Wer ich bin

Persönlich

Mein Name ist Michael Anetsberger. Ich bin Schlagzeuger und Komponist und komme ursprünglich aus einem kleinen Örtchen namens Ergolding (bei Landshut in Niederbayern). Momentan befinde ich mich im Master-Studium am California Institute of the Arts (CalArts) eine halbe Stunde nördlich von Los Angeles, im kleinen Valencia, Kalifornien.
Zuvor war ich zwei Jahre lang in New York, wo ich an The Collective School of Music (Drummers Collective) intensiv Schlagzeug studiert habe. Dort habe ich unglaublich viel für mein Live- und Studio-Spielen, als auch für meinen Unterricht gelernt. Außerdem habe ich dort begonnen, meine eigenen Stücke zu schreiben, was ich jetzt am CalArts weiter verfolgen und verfeinern will.


Musik

Meine eigenen Kompositionen kannst du unter „Was ich mache“ anhören. In New York hatte ich die Ehre, Schlagzeuger in der Band von Carolann Brevard zu sein, die vor kurzem ihr erstes Album („Greatness“) veröffentlicht hat, welches auf iTunes, CD Baby und Amazon erhältlich ist. Mich kannst du auf den Songs „Greatness“, „Lies, Sweet Talk & Alibis“, „Possession“, „Negativity“, „Love Again“ und „Time to Go“ hören.  Für eine Kostprobe, klicke hier.
Mein musikalischer Einfluss reicht von A(fro-Cuban) bis Z(ydeco). Ich mag alle Musikrichtungen. Ganz egal, an welchem Projekt ich beteiligt bin, ich bin immer gut vorbereitet, konzentriert und die Musik kommt immer zuerst, vor allem anderen wie Selbstinszenierung oder Ego.


Unterricht

Neben dem Schlagzeug spielen und Musik machen macht mir Unterrichten unglaublich viel Spaß. Anderen dabei zu helfen, ihre Ziele zu erreichen und besser zu werden ist das Beste. Wenn du Interesse hast, schick mir einfach eine E-Mail oder ruf mich an! Ich unterrichte Schüler jeden Alters und auf jedem Level. Außerdem bin ich nicht auf eine spezielle Stilrichtung beschränkt, sondern kann dir bestimmt bei dem weiterhelfen, woran du gerade arbeitest! In meiner Zeit am Collective habe ich viele großartige und sehr spaßige Konzepte entdeckt, die das Üben am Instrument auf verschiedenste Arten spannend machen und jedem helfen – egal ob Anfänger, Fortgeschrittene oder (Fast)Profis.